Schlagwortsuche zu: peter froschen

Tafel – wichtig in Übach-Palenberg

Gemeinsam mit Peter Fröschen besuchte Oliver Walther die Übach-Palenberger Tafel. 

Adventfrühstück und Jubilarehrungen

Die Adventszeit besinnlich feiern!

Oktoberfest der CDU

Am Sonntag, 20. Oktober feierte der CDU Stadtverband Übach-Palenberg sein, schon fast traditionelles, Oktoberfest.

In der gutbesuchten Erdinger Urweisse Hütte am Festzelt der Borsigstr. wurde wieder zünftig gefeiert

CDU Grillnachmittag

Unter dem Motto „Geselligkeit ist Trumpf“ hatte der Vorstand des CDU Stadtverbandes Übach-Palenberg um Vorsitzenden Oliver Walther für den 7. September 2019 Mitglieder, Freunde und Förderer zu einem Grillnachmittag in die „Am Beyelsfeld“ gelegene Restauration des Tennisvereins eingeladen. 

CDU Fraktion in Essen

>Zu einer sehr interessanten Exkursion zur politischen Bildung starteten die Mitglieder der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Übach-Palenberg am Samstag, den 3. August 2019.

Besuch Demokratiekurs

Der Demokratiekurs des Carolus-Magnus-Gymnasiums hatte im Rahmen eines Projektes mit der Bezeichnung „Wunschkugelaktion“ den im Rat der Stadt Übach-Palenberg vertretenen Parteien eine Liste mit nach Auffassung der Schülerinnen und Schülern diskussionswürdigen Punkten überreicht. 

Mitgliederversammlung

Die am 6. April 2019 im Hotel Weyden stattgefundene CDU Mitgliederversammlung verlief überaus harmonisch. Der von CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Oliver Walther vorgetragene Rechenschaftsbericht, der die vielfältigen in den Jahren 2017 und 2018 stattgefundenen Aktivitäten des CDU-Stadtverbandes beinhaltete, wurde von den Anwesenden CDU-Mitgliedern positiv aufgenommen.

Adventfrühstück im Café Plum

Am 8. Dezember 2018 und damit an Tag Eins n.M. (= nach Merkel) und neuer CDU-Zeitrechnung trafen sich die Mitglieder und Freunde der CDU in Übach-Palenberg zum Adventfrühstück im Café Plum im Ortsteil Übach. 

Ehrung der Freiwilligen Feuerwehr

„Besondere Ehrung“ der Freiwilligen Feuerwehr unserer Stadt für unermüdlichen Einsatz, insbesondere während der lang andauernden Trockenperiode des Jahres 2018 mit vielen großflächigen Einsätzen.

CDU Oktoberfest

Beim inzwischen 5. CDU-Oktoberfest der CDU-Übach-Palenberg in der „Erdinger-Hütte“ an der Borsigstraße war am Sonntag, den 21. Oktober 2018 zünftige bayrische Kleidung nicht erfordert aber doch durchaus erwünscht.

Tag der Deutschen Einheit

Bereits seit 28 Jahren wird bundesweit der „Tag der Deutschen Einheit“ am 3. Oktober begangen. Aus diesem Anlass hatte auch in diesem Jahr der CDU-Stadtverband Übach-Palenberg wieder zur kreisweiten CDU-Gedenkfeier zum „Tag der Deutschen Einheit“ in das Naherholungsgebiet eingeladen.

Empfang der Schützen im Schloss

Die „gute Stube der Stadt Übach-Palenberg“, gemeint ist Schloss Zweibrüggen, ist in jedem Jahr Ziel der im Schützendekanat beheimateten Schützenbruderschaften.

Landpartie

Über viele Jahre hinweg hatten sich die unter der Schirmherrschaft des CDU-Stadtverbandes Übach-Palenberg jährlich durchgeführten Busreisen, zunächst in die neuen Bundesländer, später auch zu anderen Zielen, zu einer Tradition entwickelt.

Winzerfest

Auf dem Übach-Palenberger Rathausplatz lag an vier Tagen stets Musik in der Luft bei der diesjährigen Auflage von „NEW-Musiksommer meets Winzerfest“.

Besuch beim TuS09 Rot-Weiß Frelenberg

Am 16.03.2018 besuchte der Stadtverband Übach-Palenberg der CDU unter Führung seines Stadtverbandsvorsitzenden Oliver Walther den TuS 09 Rot-Weiß Frelenberg auf dessen Clubanlage.

Einweihung Drehleiter

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Übach-Palenberg hatte am Samstag, den 3. März 2018, wieder allen Grund zum Feiern, konnte doch durch den Aachener Feuerwehrseelsorger Pater Georg Mießen die neue Drehleiter eingesegnet und offiziell in Betrieb genommen werden.

Rosenmontag

„Wenn et Trömmelche jeht ….“  geschieht in jedem Jahr an Rosenmontag vor dem Elektro-Fachgeschäft unseres 1. Stellvertretenden Bürgermeisters Peter Fröschen in der Carolus-Magnus-Straße im Ortsteil Übach etwas Wunderbares und gleichzeitig Unglaubliches!

Exkursion nach Rhöndorf

Zu einer sehr interessanten Exkursion zur politischen Bildung starteten die Mitglieder der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Übach-Palenberg am Samstag, den 21. Oktober 2017.

bayrischer Frühschoppen

Und wieder einmal feierte die CDU Übach-Palenberg mit Mitgliedern und Freunden ein „CDU-Oktoberfest“ in der „Erdinger-Hütte“ an der Borsigstraße.

Fassanstich Oktoberfest

Auch in diesem Jahr hatte der 1. Stellvertretende Bürgermeister Peter Fröschen in seiner Eigenschaft als CDU-Stadtverbands-Vize wieder eine stattliche Anzahl von CDU-Mitgliedern und CDU-Freunden dazu motivieren können, zum Übach-Palenberger Oktoberfest zu kommen.

Wasserspielplatz Johanniterkindergarten

Unser 1. Stellvertretender Bürgermeister Peter Fröschen (CDU) überbrachte jetzt die Grüße von Rat und Verwaltung anlässlich der Einweihung der Wasserspielfläche des Johanniter Kindergartens.

JU Kreismitgliederversammlung

Zur Kreismitgliederversammlung der Jungen Union im Kreis Heinsberg waren alle stimmberechtigten Mitglieder für den 12. März 2017 in das Restaurant Grenzlandhof nach Übach-Palenberg eingeladen

Mitgliederversammlung OV Übach

Bei der Ende letzten Jahres stattgefundenen Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbandes Übach konnte sich CDU-Ortsverbandsvorsitzender Walter Junker über eine große Anzahl von CDU-Mitgliedern freuen, die seiner Einladung in die Restauration der VfR-Tennisabteilung gefolgt waren.

Weihnachtsfeier des Landfrauenverbands

Im Advent eines jeden Jahres lädt die Kreisvorsitzende Ulrike Kramp die Frauen des Rheinischen Landfrauenverbands e.V. des Kreises zu einer zweitägigen Weihnachtsfeier in den Saal Sodekamp-Dohmen nach Hückelhoven ein.

Adventmarkt der evangelischen Kirchengemeinde

Es ist immer wieder schön, den adventlichen Markt der evangelischen Kirchengemeinde in Übach-Palenberg zu besuchen. In diesem Jahr nutzten wieder viele Besucher die Gelegenheit dieses gemütlich anmutende Event der evangelischen Kirchengemeinde in Frelenberg am 25. und 26. November zu besuchen.

Veranstaltung der Obdachlosenhilfe im MGH

Mit dem Namen von Uschi Hartmann verknüpfen heute bereits viele Menschen in Übach-Palenberg die „Hilfe für Obdachlose“, denn der Verein „Obdachlosenhilfe Übach-Palenberg“ ist mit dem Namen von Uschi Hartmann untrennbar verbunden.

40 jähriges Bestehen der Rurtalschule

In diesen Tagen feiert die Rurtalschule 40 jähriges Bestehen. Hier wird unglaublich wertvolle Arbeit für Kinder mit Behinderung oder Förderbedarf aus dem gesamten Kreisgebiet geleistet.

CDU Frühschoppen

Zum dritten Mal in Folge – und damit nach rheinischem Verständnis schon als eine Traditionsveranstaltung - hatte der CDU Stadtverband Übach-Palenberg seine Mitglieder/innen sowie Freunde und Bekannte [...]

Oktoberfest - Fassanstich

Auch in diesem Jahr war eine richtig große Anzahl von CDU-Mitgliedern und Freunden des CDU Stadtverbandes Übach-Palenberg bei dem vom Gastwirtsehepaar Astrid und Albert Spiertz organisierten „Übach-Palenberger Oktoberfest“ dabei.

Tag der Deutschen Einheit

Bereits seit 26 Jahren wird bundesweit der „Tag der Deutschen Einheit“ am 3. Oktober begangen. Aus diesem Anlass hatte auch in diesem Jahr der CDU-Stadtverband Übach-Palenberg wieder zur kreisweiten CDU-Gedenkfeier zum „Tag der Deutschen Einheit“ in das Naherholungsgebiet eingeladen.

Einweihung neues LF20 FW Frelenberg

Löschgruppenführer Wolfram Mühlroth und seine Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr, Löschgruppe Frelenberg, hatten am 23. Juli 2016 große Freude.

„80 Jahre und kein bisschen leise!“

dachten sich sicherlich viele der geladenen Gäste, die der von Josef Fröschen ausgesprochenen Einladung zu einem Empfang anlässlich der Vollendung des 80igsten Lebensjahres in das Boschelner AWO-Heim gefolgt waren.

Skater Contest

Die Skater-Anlage am Schulzentrum war am Samstag, den 17. Juli 2016, wieder Austragungsort des dort schon seit mehreren Jahren regelmäßig stattfindenden Scooter-, Skater- und BMX-Contests.

Kirmes in Windhausen

Wieder einmal wurde im Stadtteil Windhausen kräftig gefeiert. Die St. Petri und Pauli Schützenbruderschaft Windhausen 1875 e. V. hatte ab dem 8. Juli 2016 für vier Tage zur Sommerkirmes geladen.

Schenke Nico ein zweites Ohr

Unser 1. Stv. Bürgermeister Peter Fröschen, der in Personalunion als stv. Stadtverbandsvorsitzender der CDU Übach-Palenberg fungiert, ist auch in seinem Privatleben sozial sehr engagiert, ohne dass dies von ihm besonders herausgestellt wird. Er hilft lieber im Stillen.

125 Jahre Fanfare Victoria Rimburg

Am Freitag, den 8. Juli 2016, begann für die Mitglieder von Fanfare Victoria Rimburg das große Festwochenende zum 125-jährigen Bestehen, zu dem Frau Mariette von Brauchitsch die Schirmherrschaft übernommen.

Feuerwehrfest Übach

Das traditionell und alljährlich am 1. Samstag des Monats Juli stattfindende Feuerwehrfest des Löschzuges Übach der Freiwilligen Feuerwehr zog auch in diesem Jahr wieder Besucher aus Nah und Fern an.

40 Jahre Jugendhaus Franz von Sales

Das in Marienberg gelegene Jugendhaus Franz von Sales wurde von Pater Josef Lienhard vor nunmehr 40 Jahren gegründet.

Einweihung GW-L Löschgruppe Boscheln

Grund zur Freude hatte die Löschgruppe Boscheln der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Übach-Palenberg, konnte doch am Samstag, den 25. Juni 2016, ein neues Einsatzfahrzeug in den Dienst gestellt werden.

Kirmes in Übach

Die Übacher Sommerkirmes gehört als fester Bestandteil in das Leben der traditionsbewussten Übacher.

21. Café-Konzert

Wie in März eines jeden Jahres, so fand auch jetzt wieder das Café-Konzert des Trommler- und Pfeiferkorps 1926 Übach-Palenberg e. V. statt. Über viele Jahre erfreuten die Musiker die immer zahlreich teilnehmenden Gäste im Theresiensaal unter der kath. Kirche St. Theresia in Palenberg.

karnevalistischen Heimspiel der Boschelner Bürgerwehr

Die Boschelner Bürgerwehr hatte zum karnevalistischen Heimspiel eingeladen und eine recht starke CDU-Mannschaft

Karneval in der Stadt

Auch in diesem Jahr hatten es die vereinigten Übach-Palenberger Narren schwer, das Übach-Palenberger Rathaus zu erstürmen. Die Bediensteten des Rathauses, allen voran Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch

Adventsfrühstück mit Ehrungen

Es ist bereits eine schöne Tradition, dass der CDU-Stadtverband Übach-Palenberg zum Jahresende seine Mitglieder und Freunde zu einem Jahresabschluss- bzw. Adventsfrühstück in das Café Plum einlädt.

Tobetage

Auch in diesem Jahr fand der von der von FUNtasie e.V. (Verein zur Förderung der offenen Jugendarbeit in Übach-Palenberg) und der neuapostolischen Kirche (Gemeinde Boscheln) in der Waschkaue der AWO durchgeführte „Tobetag“ statt.

Herbstkonzert Instrumentalverein Herbach

Auch in diesem Jahr hatte der Instrumentalverein Herbach 1895 e.V. wieder zu seinem Herbstkonzert in das Forum der Europaschule Merkstein eingeladen.

Bayrischer Frühschoppen

Erstmals feierte die CDU Übach-Palenberg mit Mitgliedern und Freunden im Jahr 2014 einen „bayrischen Frühschoppen“. Dieser kam so gut an, dass es im Jahr 2015 eine Neuauflage geben musste.

Fassanstich

Aus schöner Tradition sind Mitglieder und Freunde des CDU Stadtverbandes Übach-Palenberg bei dem vom Gastwirtsehepaar Astrid und Albert Spiertz organisierten „Übach-Palenberger Oktoberfest“ in jedem Jahr beim Fassanstich mit dabei.

Schützen Windhausen

Die St. Petri und Pauli Schützenbruderschaft Windhausen 1875 e. V. hatte in der Zeit vom 10. Juli 2015 bis 14. Juli 2015 zur Sommerkirmes in ihren idyllischen Stadtteil eingeladen. Und nicht nur die Anwohner dieses einen Stadtteils feierten mit den Schützen. Vielmehr können die Windhausener Schützen darauf vertrauen, dass in jedem Jahr auch immer viele Gäste aus nah und fern gemeinsam mit ihnen schöne und tolle „Schützentage“ feiern.

BMX und Skater-Contest

Wieder einmal hatte Tim Schäfer vom städtischen Jugendzentrum zu einem BMX-Scooter und Skatecontest eingeladen. Die 50 Meldungen zeigen, dass sich diese Art von sportlichem Vergleich bei den Jugendlichen und jungen Erwachsenen großer Beliebtheit erfreut.

Feuerwehrfest Löschzug Übach

Zu einem Eventabend mit ganz besonderer Note hatte der Löschzug Übach der Freiwilligen Feuerwehr Übach-Palenberg für den 4. Juli 2015 die Bevölkerung in und an das Feuerwehrgerätehaus nach Übach eingeladen.

Hochzeit von Peter und Klaudia Fröschen

Wenn zwei Menschen ihre weitere gemeinsame Zukunft unter solch einen Spruch aus dem Brief an die Korinther, Kapitel 13, Vers 13 der Bibel stellen, zeigt auch dies die große Zuneigung zueinander und unverbrüchliches Vertrauen.

Maiblütenfest

Hilde Junker beim Verteilen

Mit einem „schokoladigen“ Muttertagsgruß überraschten die Vorstandsmitglieder der Frauen Union im CDU-Stadtverband Übach-Palenberg am Sonntag, den 10. Mai 2015, viele Besucherinnen des Übacher Maiblütenfestes. Mehrere hundert Schokoladentafeln „Made in Übach-Palenberg“ wurden von ihnen an Besucherinnen des Maiblütenfestes überreicht.

Mitgliederversammlung des CDU Stadtverbandes

Zu Beginn der am Dienstag, den 12. Mai 2015 stattgefundenen Mitgliederversammlung des CDU Stadtverbandes Übach-Palenberg konnte der noch amtierende CDU-Stadtverbandsvorsitzende Günter Weinen erfreut feststellen, dass trotz des fast zeitgleich stattfindenden zweiten Halbfinalspiels im Europacup zwischen FC Bayern München und FC Barcelona eine erfreulich große Anzahl CDU-Mitglieder den Weg in die Übacher Stadthalle gefunden hatte.

Anschwimmen

Bei schönem Sonnenschein aber noch recht frühlingshaften Temperaturen hat Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch am 1. Mai 2015 die diesjährige Freiluftbadesaison im Ü-Bad mit einem kühnen Sprung ins kühle Nass eröffnet.

Maibaum aufsetzen

„Der Mai ist gekommen“ schallte es auch in diesem Jahr wieder lautstark aber sehr melodisch von der Privat-Musikkapelle Scherpenseel gespielt über den Rathausplatz in Übach.

Frühlingskonzert der Privat-Musikkapelle Scherpenseel

Die Privat-Musikkapelle Scherpenseel hatte für den 21. März 2015 zum „Frühlingskonzert“ in die Mehrzweckhalle der KGS Scherpenseel eingeladen.

20. Cafe Konzert Trommler- und Pfeiferkorps

Das 20. Café-Konzert des Trommler- und Pfeiferkorps 1926 Übach-Palenberg e. V. fand in diesem Jahr am 22. März 2015 statt. Manfred Weinmann, der 1. Vorsitzende des Musikkorps, und die bei der Veranstaltung eingebundenen Mitglieder freuten sich, dass viele Besucher den Weg in die sich unter der Erlöserkirche befindlichen Räumlichkeiten gefunden hatten.

voradventliches Frühstück

Es ist bereits eine schöne Tradition, dass der CDU-Stadtverband Übach-Palenberg zum Jahresende seine Mitglieder und Freunde zu einem Jahresabschluss-Frühstück in das Café Plum einlädt.

Konzert Übacher Gesangverein

Schöne Tradition ist, dass der Übacher Gesangverein 1848 am ersten Sonntag im November eines jeden Jahres sein Jahreskonzert durchführt. Auch am 2. November 2014 fand ein solches Konzert statt.

Bayrischer Frühschoppen

Zünftig bayrisch wurde am Sonntag, den 19. Oktober 2014 von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr beim CDU-Stadtverband Übach-Palenberg in der "Erdinger-Hütte" am Festzelt des Gastwirtsehepaar Spiertz auf dem Festplatz an der Borsigstraße gefeiert.

Übach-Palenberger Oktoberfest

Schöne Tradition ist es, dass Mitglieder und Freunde des CDU Stadtverbandes Übach-Palenberg bei dem vom Gastwirtsehepaar Astrid und Albert Spiertz organisierten „Übach-Palenberger Oktoberfest“ immer mit dabei sind.

Verabschiedung Ratsmitglieder

Verdiente ehemalige Ratsmitglieder, die nicht mehr dem im Mai 2014 neu gewählten Kommunalparlament angehören, wurden jetzt von Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch im Rahmen einer Feierstunde im Schloss Zweibrüggen geehrt.
Dabei würdigte der Bürgermeister die Verdienste jeder Einzelnen und jedes Einzelnen ausführlich.

Arbeitskreis Problematik Polythex gegründet

Obwohl die Zuständigkeit über die Entscheidung inwieweit die Geruchsimmissionen, die von der Fa. Polythex ausgehen, nicht bei der Stadt Übach-Palenberg liegt und die Stadt keinen Einfluss auf die Entscheidung nehmen kann, nehmen wir die Sorgen der betroffenen Bürger ernst.

Aus diesem Grunde haben wir einen Arbeitskreis Problematik Polythex gegründet, in dem wir dieses Thema bis zu einem für alle befriedigenden Ergebnis behandeln wollen.

Besuch Schloss Rimburg

Zu einem Besuch von Schloss Rimburg weilten jetzt der Bürgermeister der niederländischen Partnergemeinde Landgraaf, Raymond Vlecken, der 1. Stellvertretende Bürgermeister von Übach-Palenberg, Peter Fröschen, und Jo Logister, Ratsmitglied der Gemeinde Landgraaf, auf Schloss Rimburg. Herzlich empfangen wurden Sie von Frau von Brauchitsch, die den Besuchern viel über die Geschichte des bedeutsamen Wasserschlosses zu berichten wusste.

Einweihung der E-Tankstelle

Heute (22.05.14) wurde im Beisein von Vertretern der Fa. EWV die erste öffentliche E-Tankstelle in Übach-Palenberg eröffnet. Neben Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU) und dem 1. Stellvertretenden Bürgermeister Peter Fröschen waren auch CDU-Fraktionsvorsitzender Gerhard Gudduschat sowie diverse CDU-Ratsmitglieder bzw. CDU-Ausschussmitglieder vor Ort.

Eröffnungsfeier des EKZ

Horst Jütte, Mitglied der Geschäftsführung der Düsseldorfer Immobilien Treuhand (ITG), konnte bei der offiziellen Feier zur Eröffnung des neuen in der Mitte von Übach-Palenberg gelegenen Einkaufzentrums eine ganze Reihe illustrer Gäste in der Lohnhalle des CMC begrüßen. Unter Ihnen befanden sich neben Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU), auch der 1. Stv. Bürgermeister Peter Fröschen (CDU), CDU-Fraktionsvorsitzender Gerhard Gudduschat, die Mitglieder der CDU-Fraktion sowie auch CDU-Stadtverbandsvorsitzender Günter Weinen.

Bürgerstammtisch Scherpenseel

Mit „Herzlich willkommen!“ begüßte CDU-Ortsverbandsvorsitzender Wolf-Sören Radtke die zahlreich erschienenen Gäste zum neuerlichen CDU-Bürgerstammtisch im Scherpenseeler Grenzlandhof. Er stellte erfreut fest, dass von Veranstaltung zu Veranstaltung mehr Interessenten aus den Ortsteilen Scherpenseel, Windhausen, Siepenbusch und zudem auch neuerdings aus Zweibrüggen zu den regelmäßig stattfindenden CDU-Bürgerstammtischen kommen.

Tag der offenen Tür in der Kreismusikschule

Zum Tag der offenen Tür hatte die Kreismusikschule in die Zweigstelle Übach-Palenberg geladen. In den einzelnen Klassen konnten sich die Besucher ein visuelles und auch klangliches Bild davon machen, in welchem Umfang dort Musik den Schülern nahegebracht wird.

Konzert der PM-Scherpenseel im PZ

„Faszination Musik“ hatte die Privat-Musikkapelle Scherpenseel 1906 e.V. ihr Benefizkonzert 2014 überschrieben, zu dem am Samstag, den 5. April 2014 wieder viele Freunde guter Musik den Weg in das Pädagogische Zentrum gefunden hatten.

„Toll! Klasse! Spitzenmäßig!“ waren nur einige der Kommentare, die nach Ende des gut dreieinhalbstündigen Konzertabends von Besuchern zu hören waren.

Stadtreinigung in Übach-Palenberg

Nachdem die Stadtreinigung im Jahr 2013 wegen der schlechten Witterung und immer noch vorhandener Altschneereste nicht stattfinden konnte, freute sich Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU) darüber, dass die nunmehr zum 13. Mal stattfindende „Aktionen Frühjahrsputz“ der Stadt Übach-Palenberg am 5. April 2014 pünktlich um 8:45 Uhr beginnen konnte. Treffpunkt war auch in diesem Jahr der Parkplatz am CMC.

Gala-Sitzung der ÜPKG

Als „Prunkstück der Aktivitäten“ bezeichnet die Übach-Palenberger Karnevalsgesellschaft von 1953 e. V. selbst die in jedem Jahr stattfindende große Gala-Sitzung. Auch in diesem Jahr hatte die ÜPKG mit einem Superprogramm dafür gesorgt, dass diese Veranstaltung zu Recht als „Prunkstück“ im Karneval bezeichnet werden kann.

Rosenmontagszug in Übach-Palenberg

Für viele Übach-Palenberger ist er sicherlich der Höhepunkt des karnevalistischen Treibens in jedem Jahr. Gemeint ist hier der zentrale Rosenmontagszug, der seit vielen Jahren am Palenberger Bahnhof startet um sich als närrischer Lindwurm durch die Zentren von Palenberg und Übach zu schlängeln. An den Straßenrändern erfreuen sich in jedem Jahr viele Tausend Zuschauer an dem Spektakel.

Karnevalsumzug Scherpenseel

Gleich zwei Karnevalsumzüge fanden am Karnevalssonntag in Übach-Palenberg statt. Pünktlich um 11:11 Uhr startete der Tulpensonntagszug der Marienberger Jekke. Ursprünglich und voll ausgelassene Freude im Ortsteil verbreitend, so sind die Marienberger Jekke in jedem Jahr eine Bereicherung im Karnevalsgeschehen, fand auch Bürgermeister Wolfgang Jungnisch (CDU), [..]

Denkmal "Legionär" an der via Belgica

Im Rahmen des Projekts „Erlebnisraum Römerstraße“ der Regionale 2010, das durch den Landschaftsverband Rheinland initiiert und zu größten Teil finanziert wurde, erfolgte jetzt in Übach-Palenberg an der Brünestraße das Aufstellen eines Denkmals. Das Denkmal stellt einen römischen „Legionär“ dar.

Damit wird auch in Übach-Palenberg ein Stück der römischen Geschichte des Rheinlandes sowohl für die Bevölkerung als auch für Touristen dauerhaft erlebbar und erfahrbar.

Frelenberger Quelle

Herzliche Worte des Dankes für gegebene Unterstützungen fand jetzt der CDU Ortsverbandsvorsitzende von Frelenberg, Fred Fröschen, bei der Enthüllung eines Informationsschildes an der Frelenberger Quelle für all diejenigen, die durch materielle oder auch immaterielle Unterstützung dieses CDU-Projekt zu realisieren halfen.

Diese an der Geilenkirchener Straße quasi im Ortskern gelegene Quelle, die – so formulierte es Fred Fröschen in seinen einleitenden Worten - über lange Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war, diente bis in die zwanziger Jahre des vorigen Jahrhunderts als Wasserspender für viele Frelenberger Haushalte. Mit der Verlegung von Trinkwasserrohren endete vorerst das öffentliche Interesse.

Singwette am dm

"Freude, schöner Götterfunken, Tochter aus Elysium, wir betreten freudetrunken, Himmlische, dein Heiligtum.“ Diese Ode „an die Freude“ und eine ganze Anzahl weiterer Lieder erschallte aus einem weit über 100 Personen bestehenden bunt zusammen gemischtem Chorensemble am Mittwoch, den 28. August 2013, auf dem Parkplatz des dm-Drogeriemarktes an der Straße Am Wasserturm im Stadtteil Übach.

Fussball Stadtmeisterschaft 2013

Der im letzten Jahr durch den CDU-Stadtverband Übach-Palenberg für den Sieger der Fußball-Stadtmeisterschaft neu gestiftete Wanderpokal geht für ein Jahr nach Boscheln.

Am Sonntagnachmittag wurde der VfL Übach-Boscheln durch einen 2 : 0 – Sieg über Titelverteidiger VfR Übach-Palenberg neuer Fußball-Stadtmeister.

Feuerwehrfest in Übach

Schon traditionell darf man das alljährlich am 1. Samstag des Monats Juli stattfindende Feuerwehrfest des Löschzuges Übach der Freiwilligen Feuerwehr bezeichnen, das auch in diesem Jahr wieder Besucher aus Nah und Fern anzog. Bei herrlichem Sommerwetter begrüßte stv. Löschzugführer Ralf Johnen zu Beginn des Feuerwehrfestes zahlreiche Gäste. Zu den vielen Gästen gehörten neben Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU) und seinem 1. Stellvertreter Peter Fröschen (CDU) auch CDU-Stadtverbandsvorsitzender Günter Weinen und der Ortsverbandsvorsitzende des CDU Ortsverbandes Übach, Walter Junker.

Kirmes in Übach

Auf dem Programm des 2. Tages der Übacher Sommerkirmes stand der Festzug der Übacher St. Sebastianus Schützenbruderschaft in Begleitung diverser anderer Übach-Palenberger Schützenbruderschaften. Nach erfolgter Marschaufstellung auf dem landwirtschaftlichen Anwesen von Familie Glasmacher in der Rölkenstraße zog der imposante Festumzug, dem als Ehrengast auch Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU) angehörte, in Richtung Conneallee, die zur Königsallee umbenannt und reichlich geschmückt worden war, um dort das Übacher Schützenkönigspaar abzuholen.

Tennenfest

Auch die Übach-Palenberger Schützenbruderschaften vertreten die Grundwerte von „Glaube, Sitte, Heimat“ und pflegen hierauf aufbauend das Brauchtum. Brauchtum bedeutet zu wissen, wo man herkommt. Hierauf kann für die Zukunft aufgebaut werden, ohne sich ergebenden Änderungen zu verschließen. Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1410 Übach e. V. handelt entsprechend, ist dadurch selbst voller Lebendigkeit und steht mitten im Leben, wie die diversen immer gut besuchten öffentlichen Veranstaltungen zeigen.

Boule-Turnier

Der Partnerschaftsverein Übach-Palenberg hatte auch in diesem Jahr wieder zu einem Boule-Turnier in das Naherholungsgebiet Wurmtal eingeladen. Echte Anhänger und Könner in dieser Sportart aber auch viele Übach-Palenberger Bürgerinnen und Bürger, denen dieser Sport gänzlich unbekannt war, waren der Einladung gefolgt. Dass die Verständigung am Samstag, den 8. Juni 2013 unter den diversen vor Ort bunt gemischt zusammen gestellten Mannschaften nicht nur deutsche Töne zu vernehmen waren, war ganz selbstverständlich. Freunde aus Rosny-sous-Bois (F) und auch aus Landgraaf (NL) waren mit dabei und wurden von Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU) ganz herzlich begrüßt.

Eröffnung Tagebeau Marienberg

Am Eingangstor der ehemaligen Kiesgrube zwischen Marienstraße und Waubacher Weg war am Freitag, den 24. Mai 2013 um 15:00 Uhr richtig was los. Viele Bürgerinnen und Bürger der Stadt Übach-Palenberg waren der Einladung von Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU) zur offiziellen Eröffnung des renaturierten Tagebaus Marienberg dorthin gefolgt.

Anschwimmen im Ü-Bad 2013

Die Freibadsaison hat am 1. Mai auch in Übach-Palenberg begonnen. Bei tollem Sonnenschein aber noch recht frühlingshaften Wassertemperaturen haben es sich Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU) sowie Corinna Weinhold, die Vorsitzende der UWG, und auch Dietmar Lux, der stellvertretende CDU-Ortsverbandsvorsitzende von Scherpenseel, Siepenbusch und Windhausen, es sich nicht nehmen lassen, gemeinsam die Freibadsaison zu eröffnen. Mit tollem Hechtsprung ins kühle Nass zeigte sich auch Dezernent Hans-Peter Gatzen keineswegs Wasserscheu.

Kostümsitzung der Übach-Palenberger-Karnevalsgesellschaft

Die Kostümsitzungen der Übach-Palenberger-Karnevalsgesellschaft 1953 gehören zum Brauchtum in unserer Stadt wie das Schützenwesen. Kein Wunder also, dass auch die diesjährige Veranstaltung in der Stadthalle wieder von der Übach-Palenberger Bevölkerung gut sehr gut angenommen wurde und Halle gänzlich ausverkauft war.

Neujahrskonzert der Evangelischen Kirchengemeinde Übach-Palenberg

Die Chorgemeinschaft der Evangelischen Kirchengemeinde Übach-Palenberg hatte für den 1. Januar 2013 wieder zu einem weihnachtlichen Neujahrskonzert in die Erlöserkirche nach Übach eingeladen. Auch in diesem Jahr war eine große Anzahl von Musikinteressierten dieser Einladung zu einem besinnlichen Einstieg in das neue Jahr gefolgt, so dass die Übacher Erlöserkirche bis auf den letzten Platz gefüllt war. Zu den Zuhörern gehörte neben Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU) auch der 1. stellvertretende Bürgermeister Peter Fröschen (CDU) sowie CDU-Fraktionsgeschäftsführer im Rat der Stadt Übach-Palenberg, Walter Junker.

Fenstersingen 2012

Es ist schöne Tradition, dass die evangelische Kirchengemeinde Übach-Palenberg ein sogenanntes „Fenstersingen“ in der Adventszeit organisiert. An jedem Abend der Adventszeit, also vom 1. bis 23. Dezember, treffen sich Jung und Alt zum gemeinsamen Singen von Advents- und Weihnachtsliedern bei jeweils anderen Haushalten bzw. bei einem der Übach-Palenberger Alten-/Wohnheime.

Oktoberfest-Fassanstich

Es ist schon gute Tradition, dass Mitglieder und Freunde des CDU Stadtverbandes Übach-Palenberg bei dem vom Gastwirtsehepaar Astrid und Albert Spiertz organisierten „Übach-Palenberger Oktoberfest“ mit dabei sind. Unser 1. Stv. Bürgermeister Peter Fröschen hatte im Vorfeld als „CDU-Cheforganisator“ für das Oktoberfest 2012 die Fäden wieder fest in der Hand. So konnte er voller Freude beim Fassanstich feststellen, dass tatsächlich 12 Tische im total ausverkauften Großraumzelt von der CDU belegt waren.

CDU gratuliert der SPD zum Jubiläum

Zu einer Jubiläumsfeier aus Anlass „90 Jahre in Übach-Palenberg“ hatte der örtliche SPD-Stadtverband für den 13. Oktober 2012 in das CMC eingeladen. Auch die Übach-Palenberger CDU war der ausgesprochenen Einladung gerne gefolgt und nahm mit „großer Mannschaft“ an der Jubiläumsfeier teil.

Adventsfeier der Frauen-Union

Wie in jedem Jahr, so hatte der Vorstand der Übach-Palenberger Frauen Union die Mitglieder zu einem gemütlichen Beisammensein in der Adventszeit eingeladen. Für das diesjährige Treffen hatte sich der Vorstand um Gabi Jungnitsch als Ort der Veranstaltung das am Rathausplatz im Ortsteil Übach liegende Restaurant „et Moelke“ ausgesucht.

Gabi Jungnitsch war sichtlich erfreut, dass sich über 30 Mitglieder der Frauen Union auf den adventlichen Weg gemacht hatten und die sie herzlich im Restaurant begrüßte. Ebenso herzlich begrüßte sie weitere Gäste.

Grünbeetepatenschaft CDU-OV Übach

Der CDU Ortsverband Übach hat die Grünflächenpatenschaft für die Carolus-Magnus-Straße übernommen. Die zugehörige Patenschaftsurkunde wurde durch Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch dem CDU-Ortsverbandsvorsitzenden Walter Junker am Freitag, den 26. Juli 2013 überreicht.

Seither haben die Übacher CDU-Aktivisten bereits an mehreren Samstagvormittagen und auch in der Woche abends Rückschnitte bzw. Pflanzgänge bei den fast 30 ( dreißig !!! ) größeren und kleineren sich in der Carolus-Magnus-Straße befindlichen Beeten und Baumscheiben vorgenommen.

Bürgerstammtisch CDU Übach

Ganz schön lebendig ging es am 26. Juli 2013 im Schützenheim der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Übach 1410 e.V. im Ortsteil Übach zu. Dorthin hatte der CDU-Ortsverband Übach die Bürgerinnen und Bürger des zentralen Ortsteils Übach eingeladen. Unter dem Motto „Bürger, Organisationen und Vereine treffen Kommunalpolitik“ stellten sich Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU), Erster Stellvertretender Bürgermeister Peter Fröschen (CDU), CDU-Fraktionsvorsitzender im Rat Gerhard Gudduschat, CDU-Stadtverbandsvorsitzender Günter Weinen und CDU-Ortsverbandsvorsitzender Walter Junker den Fragen der zahlreich erschienenen Bürgerinnen und Bürger.

Muttertagsaktion

Mit einem „blumigen“ Muttertagsgruß überraschte CDU-Bundestagskandidat Wilfried Oellers am Sonntag, den 12. Mai 2013, viele Besucherinnen des Übacher Maiblütenfestes.

CDU OV Übach-Ortsteilbegehung

Auch im Jahr 2013 ist der CDU-Ortsverband Übach weiter für die Bürgerinnen und Bürger des zentralen Ortsteils Übach tätig. Bei der Mitte April durchgeführten Ortsteilbegehung im Wahlbezirk 4, der für die CDU von Stadtratsmitglied Herbert Görtz betreut wird, haben die CDU-Aktivisten nicht nur die Verkehrssituation im Bereich der Jülicher Straße, Daimlerstraße, Baesweiler Weg und Roermonder Straße ins Auge genommen. Vielmehr haben sie zeitgleich den dort am Straßenrand befindlichen Müll aufgesammelt. Damit haben sie ihre Tätigkeiten im Rahmen der Aktion „CDU – Aktiv für Übach!“ fortgesetzt. Insgesamt fünf große Müllsäcke waren nach der etwa zweistündigen Aktion prall gefüllt.

CDU Stammtisch in Scherpenseel

Wieder einmal hatte der CDU-Ortsverband Scherpenseel zum einem Bürger-Stammtisch-Gespräch in das Scherpenseeler Schützenheim eingeladen. Trotz wunderschön frühlingshaftem Wetter sowie der Erstkommunion der Scherpenseeler Kinder waren der Einladung fast 50 Personen gefolgt..

Ostereierschießen in Übach

„Glaube, Sitte, Heimat“ Mit diesen drei Worten wird kurz und knapp zum Ausdruck gebracht, welchen Werten sich die Schützenbruderschaften verpflichtet fühlen. Dies gilt selbstverständlich auch für die älteste Schützenbruderschaft in Übach-Palenberg, die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Übach 1410 e.V. Hier werden traditionelle Werte gepflegt und an die auf uns folgenden Generationen weitergegeben. Dazu gehört allerdings auch, dass sportliche Wettkämpfe auf modernen Schießanlagen durchgeführt werden. Hierfür haben die Übacher Schützen die Türen ihres hinter dem Josef-van-der-Velden-Haus gelegenen Schützenheims für Gäste immer weit geöffnet. So war das Schützenheim auch an Gründonnerstag ein Treffpunkt für Jung und Alt.

Konzert in Brunsum

Ein wahres musikalisches Feuerwerk brannten das „Royal Netherlands Air Force Orchester“ und die beiden Gesangssolisten Esther Hart und Rolf Koster am Freitag, den 22. März 2013, im Alliance Theater auf dem Geländes des „Headquarter of the Allied Joint Force Command Brunsum“ (JFC Brunsum) ab.

Und was war der Grund für dieses spektakuläre Konzert? Ganz einfach, es galt, einen runden Geburtstag entsprechend zu feiern! Im Jahre 1913, somit vor 100 Jahren, schlug die Geburtsstunde der Königlich Niederländischen Luftwaffe.

18. Café-Konzert Trommler- und Pfeifferkorps 1926 Übach-Palenberg

Auch bei dem am 17. März 2013 im Theresiensaal stattgefundenen 18. Café-Konzert konnten sich Manfred Weinmann, der 1. Vorsitzende des Trommler- und Pfeifferkorps 1926 Übach-Palenberg e. V., und die bei der Veranstaltung eingebundenen Mitglieder wieder über ein „volles Haus“ freuen.

Mitgliederversammlung der Frauen Union

Eine erfreulich große Anzahl von Mitgliedern konnte Gabi Jungnitsch, die Vorsitzende der Frauen Union im CDU Stadtverband Übach-Palenberg, bei der jetzt im Restaurant „et Mölke“ in Übach stattgefundenen Mitgliederversammlung begrüßen. Sie freute sich, dass neben Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU) auch 1. Stellvertretender Bürgermeister Peter Fröschen, CDU-Stadtverbandsvorsitzender Günter Weinen sowie sein Stellvertreter und CDU-Pressesprecher Walter Junker als Gäste anwesend waren. Ihr ganz besonderer Gruß galt dem CDU-Bundestagskandidaten Wilfried Oellers, der sich bei dieser Gelegenheit den Mitgliedern der Übach-Palenberger Frauen Union vorstellte.

Adventveranstaltung der FU 2012

Es ist ein schöner Brauch, dass sich die Mitglieder der Frauen Union im CDU Stadtverband Übach-Palenberg zu einem gemütlichen Beisammensein im Advent treffen. Daher hatten Gabi Jungnitsch, die Vorsitzende der Frauen-Union im CDU Stadtverband Übach-Palenberg, und Ihre Stellvertreterin Hilde Junker auch in diesem Jahr wieder entsprechende Vorbereitungen getroffen und ganz herzlich zur Adventsfeier in das Hotel Weydenhof nach Palenberg eingeladen.

Mitgliederversammlung 2012 Marienberg

Am 27. November 2012 versammelten sich die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Marienberg in der Gaststätte Marienschänke, um turnusgemäß über einen neuen Vorstand zu beschließen. Vor den Wahlgängen berichtete Gabi Jungnitsch in ihrem Rechenschaftsbericht über die vielzähligen und vielfältigen vom CDU-Ortsvorstand Marienberg im jetzt zu Ende gehenden Jahr geleisteten Arbeiten und die vielen Gespräche mit Marienberger Bürgerinnen und Bürgern.

Stammtischrunde in Scherpenseel 2012

Der Ortsverband Scherpenseel im CDU Stadtverband Übach-Palenberg hatte für den Nachmittag des den 25. November 2012 zur 2. Stammtischrunde dieses Jahres in das Scherpenseeler Schützenheim eingeladen. Silvia Gillen, die CDU-Ortsverbandsvorsitzende von Scherpenseel, freute sich, dass alle Tische im Schützenheim voll besetzt waren. Beinahe 50 Bürgerinnen und Bürger aus den Stadtteilen Scherpenseel, Siepenbusch und Windhausen waren der Einladung zum CDU-Stammtisch gefolgt.

Mitgliederversammlung September 2012

Der Übach-Palenberger CDU-Stadtverbandsvorsitzende Günter Weinen hatte für den 21. September 2012 zu einer Mitgliederversammlung in das Restaurant "Et Mölke" eingeladen. Erfreulich viele CDU-Mitglieder waren seiner Einladung gefolgt, so dass der Tagungsraum sehr gut gefüllt war. Im Rahmen dieser CDU-Versammlung waren die Übach-Palenberger Vertreter und Ersatzvertreter für die Ende Oktober stattfindende Vertreterversammlung der CDU Kreis Heinsberg zu bestimmen. Bei dieser Vertreterversammlung wird die CDU-Kandidatin oder der CDU-Kandidat des Kreises Heinsberg für die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag gewählt.

© 2020 CDU Stadtverband Übach-Palenberg